Mantikore-Kickstarter überschreitet Finanzierungsziel!

Es ist vollbracht! Das Crowdfunding für die englische Übersetzung des ersten Mantikore-Spielbuchs „Reiter der schwarzen Sonne“ hat sein Finanzierungsziel von 6.000 Euro nach nur knapp 10 Tagen erreicht!

Somit wird „Rider of the Black Sun“ produziert. Ob nun als Soft- oder Hardcover steht allerdings noch nicht fest. Damit das Buch als hochwertiges Hardcover gedruckt wird, müsste nämlich die 9.000 Euro Marke fallen, eines von zahlreichen Stretchgoals, die das Spiel- und Leseerlebnis steigern sollen.

Das dies geschieht, ist durchaus wahrscheinlich. Immerhin bleibt bis zum 5. November, dem Abschlusstag der Kampagne, genug Zeit den Kickstarter weiterhin zu unterstützen.

Und sogar für Fans der deutschen Version könnte das ein oder andere Pledge interessant sein: So finden sich beispielsweise Original-Tusche-Zeichnungen von Fufu Frauenwahl oder günstige Karten für die nächste MantiCon unter den Belohnungen!
Werft doch einfach mal einen Blick auf das Projekt und helft uns diese kleine Kampagne eines außergewöhnlichen Buch-Genres zu verbreiten!

%d Bloggern gefällt das: